Sie haben Java Script deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Java Script in ihren Browsereinstellungen.

Mutter, meine süße Last *** 2:1 ***

Zehn Dichter-Söhne sehnen sich nach Freiheit

Reserviert für :  
Mehrfachtausch
erstellt am:
04.03.2013, 17:55:36 Uhr
Status:
aktiv
Billets:
1
Versand:
keine Versandkosten
Versand ins Ausland:
Nein
Bild vergrößern
 
Möchten Sie diesen Artikel wirklich anfordern?


Sprache: deutsch
FSK / USK:
Medium: Taschenbuch
ISBN/EAN: 3548303390
Seiten: 158
Jahr: 1999
Autor: Nathalie Kaufmann
Verlag: Ullstein


Zustand des Artikels | Artikelnummer: 1363265822:

Mängelexemplar, Ecken und Kanten ein wenig abgenutzt


Artikelbeschreibung

Zwischen Zärtlichkeit und Aggression schwankten viele der berühmtesten Dichter in einer komplizierten Mutter-Sohn-Beziehung. So wurde beispielsweise Rilke wie ein kleines Mädchen erzogen und hat sies seiner Mutter nie verziehen. Die Väter waren oft merkwürdig abwesend in diesem Spannungsverhältnis von Strenge, erdrückender Liebe und unabhängigem Freiheitswillen.
Die ausgewählten Autoren gehören zu den wichtigsten Namen der europäischen Literatur: Aragon, Apollinaire, Artaud, Baudelaire, Cocteau, Goethe, Hölderlin, Rilke, Rimbaud und Verlaine.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren


Suchworte:
Der Artikel wurde bisher 62 angesehen

Artikel des Tages:


Schiller und die Romantiker

aktive Artikel: 9627 Artikel
- heute erstellt: 7 in Alles Andere
- heute erstellt: 0 in Bücher
- heute erstellt: 0 in Filme
- heute erstellt: 0 in Hörbücher
- heute erstellt: 0 in Kleidung
- heute erstellt: 0 in Musik
- heute getauscht: 1 Artikel

zuletzt angeforderter Artikel:


Tolles TOP

Mehr getauschte Artikel

Mitglieder: 1734
neuestes Mitglied: Shellishus

- derzeit online: 9 User

News

(17.03.2021) Wartungsarbeiten
Vom 18. auf den 19.03.2021

Partnerseiten